Auf Anregung einiger Rohrbacher Bürger wurde am 22.4.1930 die Gründung des Reitervereins Rohrbach in die Wege geleitet.

Laut Einzeichnungsliste vom 22.4. 1930 haben 37 Personen durch aktive und passive Mitgliedschaft die Gründung des Vereins ermöglicht. Bereits am 10.5.1930 wurde über die Zusammensetzung des Vereinsvorstandes verhandelt und die folgenden Personen in die Vorstandschaft berufen:

1. Vorsitzender Dr. Kurt Hack, 2. Vorsitzender Peter Astor, 3. Vorsitzender Hans Wimmer
Vertreter der aktiven Reiter Peter Frauenfeld, Vertreter der passiven Mitglieder Martin Förster
1. Reitlehrer Georg Vogel, 2. Reitlehrer Martin Knauber, 3. Reitlehrer Wilhelm Wenz
Schriftführer Louis Kaltschmitt, Kassier Louis Kaltschmitt, Diener Georg Bauer

Der Name des Vereins wurde mit „Reitheil“ gutgeheißen. (Chronik_RFV_HD_Rohrbach.pdf)




































Der Verein besitzt zur Zeit 1 Groß- und 1 Kleinpferd, die im Reit- und/oder Longierbetrieb eingesetzt werden.

Für die kommenden Jahre gilt das Ziel noch mehr Jugendliche dem Reitsport zuzuführen. Mit diesen Bemühungen hofft der Verein, das Pferd zu erhalten und den Reitsport weiterhin zu fördern.

Über uns / Verein

Pferde

Reit- und Fahrverein Heidelberg Rohrbach  .  Hangäckerhöfe 6  .  69126 Heidelberg - Rohrbach  .  Impressum